Salsa

An mehreren Tagen in der Woche wird im Ballhaus Goldfisch e.V. Salsa getanzt. Anfänger oder Fortgeschrittene, Paartanz und/oder Rueda - für jede/jeden findet sich die richtige Gruppe.

Zweimal im Monat gibt es auch am Wochenende die Möglichkeit, Salsa zu üben oder einfach nur zu tanzen.


Foto: Ramona Czygan Ballhaus Goldfisch e.V.
Foto: Ramona Czygan Ballhaus Goldfisch e.V.

Salsa (span. 'Soße') steht musikalisch für vermischte lateinamerikanische Rhythmen aus Puerto Rico, Kuba und Kolumbien. Salsa tanzen kann man lernen, aber letztlich muss man es erfühlen und erleben. Im Grundkurs Salsa werden das Rhythmusgefühl und lateinamerikanische Körperbewegungen trainiert. Dazu kommen Grundschritte und erste Figurenkombinationen im Salsa und Merengue. Durch die Kombination der Grundschritte mit dem richtigen Körpergefühl kann das Tanzen neben dem sportlichen Erlebnis die Leidenschaft in Dir erwecken und Du wirst nicht mehr loslassen.