Zumba ist ein Fitnessprogramm, welches aus einer Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen, wie z.B. Salsa, Merengue, ChaChaCha, Bachata, Cumbia, Reggaeton, Flamenco,  etc. besteht.

Dabei gibt es keine standardisierten Bewegungsabläufe, sondern zu jedem Lied eine charakteristische, dazu passende Choreografie. Durch die Kombination von Tanzschritten verbunden mit Aerobic-Elementen wie z.B. Kniebeugen und Ausfallschritten werden nicht nur Fitness und Kondition trainiert, sondern auch Koordination und Lernfähigkeit.

 

Ein Workout, das viel Freude und Spaß verspricht und obendrein ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining darstellt!

 

Quellen:

Lüttgen et al (2012), Zumba ®: Is the “Fitness-Party” a Good Workout? Journal of Sport Science and Medicine 11(2), 357–358.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zumba#cite_note-11 (abgerufen am 23.06.2019)